Bitte Cookies aktivieren. Aktualisieren
Mein Bild
Alfred Stapelfeldt

»Umweltrecht«

Einleitung

Dem Umweltrecht kommt aufgrund der Vielzahl der erlassenen Gesetze und der durch sie geregelten Materie eine überragende Bedeutung für Unternehmen, Behörden, Verbände und den einzelnen Bürger zu. Darunter fallen nicht nur die nationalen Gesetze zum Schutze der Umwelt (wie z. B. das Bundesimmissionsschutzgesetz oder das Bundesnaturschutzgesetz), sondern vielmehr zählt zum öffentlichen Umweltrecht insbesondere auch das immer wichtiger werdende Umwelteuroparecht sowie das Umweltverfassungsrecht, das seine besondere Ausprägung durch die explizite Nennung des Umweltschutzes in Art. 20 a des Grundgesetzes erhalten hat. Auf dieser Expertenseite erhalten Sie aktuelle Informationen zu Rechtsprechung und Gesetzgebung auf dem Gebiet des Umweltrechts.



BRAK BNOTK DJT